Wenn du an mich denkst, erinnere dich an die Stunde, in welcher du mich am liebsten hattest.

RAINER MARIA RILKE

Setzen Sie mit einem Licht ein Zeichen des Gedenkens!

Kerze auswählen

Monika Kolmorgengestorben am 5. März 2018

Kerze

Catrin Hutschenreuter
entzündete diese Kerze am 11. November 2019 um 6.32 Uhr

Meine Liebe Mama,
Einfach mal so, weil ich Garde an dich gedacht habe. Wir vermissen dich ganz doll und hoffen das du auf ewig glücklich bist, da wo auch immer du grad bist.
Deine Tochter Catrin

Kerze

Kerstin
entzündete diese Kerze am 21. August 2019 um 19.48 Uhr

Liebe Mama,
heute habe ich mir so sehr gewünscht, mit dir telefonieren zu können. Es ging mir sehr, sehr schlecht und ich weiß, dass du dann gesagt hättest: „ Das wird schon wieder mein Kind.“
Ich habe gespürt, dass du bei mir warst und mich beschützt hast. Ich vermisse dich so unendlich, du fehlst mir jeden Tag. Ich vermisse deine Stimme, deine beruhigenden Worte, deine Knutschis, ich vermisse dich Mama.
In Liebe,
Kerstin

Kerze

Kerstin
entzündete diese Kerze am 12. Juni 2019 um 17.24 Uhr

Liebe Mama,
Ich bin gerade so traurig, weil ich an dich denken musste. Du fehlst mir so so sehr.
Du bist ganz fest in meinem Herzen.
Küsschen,
Kerstin

Kerze

Catrin Hutschenreuter
entzündete diese Kerze am 15. Mai 2019 um 17.46 Uhr

Zum himmlischen 56. Hochzeitstag sende ich liebe erdische Glückwünsche. Ich hoffe das ihr auf ewig vereint seid
Eure Tochter Catrin

Kerze

Tanja
entzündete diese Kerze am 12. Mai 2019 um 9.31 Uhr

Liebe Oma,
Einen dicken Kuss sende ich dir zum Muttertag.
Ich hab dich lieb.
Deine Tanja

Kerze

Catrin Hutschenreuter
entzündete diese Kerze am 12. Mai 2019 um 0.57 Uhr

Alles Liebe zum Muttertag, wo auch immer du bist.
Ich hab dich lieb
Deine Tochter Catrin

Kerze

Kerstin
entzündete diese Kerze am 11. Mai 2019 um 20.34 Uhr

Liebe Mama 💕
Ich denke jeden Tag an Dich!
Es gibt soviel, was mich an Dich erinnert.
Orte, Situationen und Lieder.
Und jedesmal ist da die Frage nach dem
” Warum?“,
die ich mir immer wieder und wieder stelle.
Warum Du? Warum so früh?
Verdammt, warum so früh?
Ich hab Dich lieb und ich vermisse Dich so unendlich.
Kerstin

Kerze

Cornelia Witt
entzündete diese Kerze am 11. Mai 2019 um 20.09 Uhr

Meine liebe Mama.

Gekämpft hast du allein.
Gelitten haben wir gemeinsam.
Verloren haben wir alle.

Ich bin 7mmer noch unfassbar traurig.
Ich bin sehr froh, dass es diese Seite gibt um bei Dir zu sein.
Morgen bringe ich Dir wieder Blumen.
In Liebe und Dankbarkeit.
Deine Conny

Kerze

conny
entzündete diese Kerze am 5. April 2019 um 22.36 Uhr

Meine geliebte Mama.
Ich bin so traurig.
Ich habe so schreckliche Sehnsucht nach Dir und kann immer
noch nicht glauben, dass Du nie wieder kommst.
Mama. Ich fühle mich so leer ohne Dich.
In Liebe und Dankbarkeit. Conny

Kerze

conny
entzündete diese Kerze am 29. März 2019 um 18.42 Uhr

Meine liebe Mama.
Ich liebe und vermisse Dich.
In Liebe. Deine Conny

Kerze

conny
entzündete diese Kerze am 5. März 2019 um 18.35 Uhr

.
Meine geliebte mama
nun ist er da, der schlimmste Tag, meines Lebens.
vor einen jahr, haben wir, den Kampf gegen den krebs verloren.
ich bin so traurig und muss immer weinen.
das leben, ohne dich, ist so schwer für mich.
das du nicht mehr leiden muss, tröstet mich etwas.
ich spüre deine wärme und deine liebe.
vielleicht sehen wir uns doch einmal wieder.
man sagt ja zeit heilt alle Wunden, aber in meinen Herzen ist immer noch ein sehr großes Loch und ich glaube, das es sich nie schließen wird.
Mama, ich werde dich immer lieben.
Danke, das du meine Mama bist.
deine conny

Kerze

Kerstin
entzündete diese Kerze am 5. März 2019 um 8.34 Uhr

Liebe Mama,
heute ist ein trauriger Tag, obwohl ich weiß, dass du nicht gewollt hättest, dass wir weinen.

„Wie gerne würde ich Dich auf die Erde zurückholen,
um einfach mit Dir zu reden, Deinen Rat zu bekommen, Dich ganz fest zu umarmen, Dir sagen, dass ich Dich lieb habe, einfach wieder mehr Zeit mit Dir zu verbringen.
Und dann denke ich,
dass Du jetzt von da oben auf mich aufpasst, dass habe ich in der letzten Zeit auch gespürt, Du warst immer da,
und ich fühle mich sicherer und werde alles Weitete durchstehen.“
ICH VERMISSE UND LIEBE DICH💞

Kerze

Catrin
entzündete diese Kerze am 4. März 2019 um 14.16 Uhr

Meine Liebe Mama,
Morgen ist es nun schon EIN Jahr her das du uns verlassen hast. Wie schnell ist die Zeit vergangen? Es vergeht selten ein Tag an dem wir nicht an dich denken. Vor allem der kleine Dustyn spricht viel von dir, dann erzählen wir ihm was du für eine tolle Oma du wärst und was wir alles im Leben zusammen erlebt haben. Langsam wird aus der Traurigkeit, Erinnerung, aus den Tränen ein Lächeln. Ich stelle mir vor das du, da wo auch immer du jetzt bist, die glücklichen Zeiten die du hier auf Erden hattest immer wieder erlebst, mit Menschen und Tieren die dir voraus gegangen und auf dich gewartet haben.
Im Liebe deine Tochter Catrin

Kerze

Tanja
entzündete diese Kerze am 4. März 2019 um 7.16 Uhr

Ein Geruch, ein Geräusch, ein Gedanke, es gibt so vieles das an dich erinnert! Besonders an diesen Tagen ist die Erinnerung noch größer an Dich! Du fehlst immer noch in jeder Stunde, Minute und Sekunde, es ist als wäre es gestern gewesen
Wäre es doch schön dich einmal noch ganz fest drücken zu dürfen, dich lachen zu hören und mit dir zu sprechen.
Du bist und bleibst ein großer Teil in unserem Leben.
Ich vermisse dich ♡

Danke für eine tolle Gedenkseite an der man dir schreiben , seine Trauer teilen kann und Erinnerungen mit dir erwachen lassen darf....
Einen Ort an dem es diesmal nur um dich geht!

Kerze

conny
entzündete diese Kerze am 3. März 2019 um 22.19 Uhr

Ach Mama.
Ich bin so traurig.
wenn ich an dich denke, überkommt mich so eine Hilfslosigkeit, mit der ich nicht umgehen kann.
Mama, wenn ich einen Wunsch frei hätte, wünschte ich mir, das du wieder bei mir bist.

Ich werde nie aufhören, dich zu lieben.

Kerze

Kerstin
entzündete diese Kerze am 27. Februar 2019 um 16.53 Uhr

Liebe Mama,
gerade jetzt vermisse ich dich unendlich. Ich weiß, du hättest gesagt: “Das wird schon Kind, alles wird gut “. Ich habe gespürt, dass du gestern bei mir warst und das hat mir sehr geholfen. Jetzt ist es fast ein Jahr her, wo ich meine Mama und beste Freundin verloren habe. Ich konnte mit dir über alles reden und diese Gespräche, sowie deine Liebe und Wärme fehlen mir. Ich hätte so gerne noch einmal mit dir gesprochen, doch das wurde mir von dem bösesten und hinterhältigsten Menschen , den ich kenne, verweigert.
Ich liebe dich.
Deine Kerstin

Kerze

conny
entzündete diese Kerze am 25. Februar 2019 um 19.28 Uhr

Hallo Mutti.
Das du mir undeutlich fehlst, muss ich dir nicht sagen.
Ohne dich ist es halt sehr schwer.
Morgen hat Kerstin, einen sehr schweren Tag vor sich.
Mama, bitte beschütze sie von da, wo du jetzt bist.
In liebe. Deine connY

Kerze

conny
entzündete diese Kerze am 21. Februar 2019 um 21.25 Uhr

Hallo Mama.
Ich denke jede Sekunde an dich und der Schmerz ist kaum zu ertragen, ohne dich zu sein.

ich wünschte, du wärst bei mir.
in liebe und Dankbarkeit deine conny

Kerze

conny
entzündete diese Kerze am 15. Februar 2019 um 19.12 Uhr

Meine liebe Mama.
Es dauert nicht mehr lange und ein Jahr ist zu Ende ohne dich.

Das ist der schlimmste Tag, meines Lebens und ich weiß nicht, wie ich den überstehen soll.
Ich liebe dich und vermisse dich jeden tag mehr.
Morgen bringe ich dir Blumen.
Deine conny

Kerze

conny
entzündete diese Kerze am 3. Februar 2019 um 19.52 Uhr

Meine geliebte Mama.
Ich bin es wieder, deine Nervensäge.
Immer wenn ich, an dich denke wird mir immer warm ums Herz, aber dann kommt die Sehnsucht und ich bin dann sehr sehr traurig,
ich glaube das ich nie damit fertig werde, das du nie wieder da bist.

Mama, du hast recht gehabt, mit demwas du zu mir gesagt hast.
Da muß man nur zum bestim ten platz gehen und dann sieht man das traurige.

Mama, du fehlst mir so sehr und ich werde dich niemals vergessen.

In Liebe. Deine conny

Kerze

conny
entzündete diese Kerze am 31. Januar 2019 um 17.36 Uhr

Hallo Mama.
Ich vermisse dich sehr.

ich habe heute gesehen, das es wieder tulpen gibt, die bringe ich dir morgen.

Mama, ich wünschte mir, du wirst bei mir.
ich liebe dich.


Deine conny

Kerze

conny
entzündete diese Kerze am 27. Januar 2019 um 14.48 Uhr

Hallo Mama.
Es sind mehr als zehn Monate vergangen und mir komt es vor, als wäre es gestern.
Mir fehlt sogar dein meckern und vor allen dein herzhaftes lachen.
Du fehlst mir so sehr und ich kann immer noch nicht glauben, das du nicht mehr da bist.
Das macht mich sehr traurig.
Es ist viel passiert, in der ohnehin schwierigen Zeit, ohne dich.
Auch bei Kerstin ist leider gesundheitlich vieles geschehen und leider nichts gutes.
Ich hoffe sehr, das du sie von da oben beschützt.
Danke Mama für deine liebe und Wärme, die du mir gegeben hast.
deine conny.
Liebe grüße von deiner Familie.
Peter sandy Sandra Kerstin reiyk nicolle nidzo patrick kim fenya und malte.
Sie alle lieben und vermissen dich.

Kerze

........
entzündete diese Kerze am 11. Januar 2019 um 18.30 Uhr

Meine liebe mama. Du fehlst mir unendlich und das leben ohne dich ist sehr schwer für mich. Traurig finde ich das es menschen gibt die nichts so meinen wie sie schreiben aber gott sei dank wissen wir drei wem du deine liebe und wärme gegeben hast und immer geben wirst.

Kerze

Catrin Hutschenreuter
entzündete diese Kerze am 24. Dezember 2018 um 17.27 Uhr

Meine Liebe Mama,
Das erste Jahr Weihnachten so ganz ohne dich ist schon komisch. Heute Morgen wollte ich dich anrufen und dir schöne Weihnachten wünschen....... Es ist ein ganz komisches Gefühl zu wissen das du nie wieder ans Telefon gehen wirst. Schöne Weihnachten, du kannst die wieder mit Papa verbringen.
Ich hab dich lieb und vermisse dich,
Deine Tochter Catrin

Kerze

Tanja
entzündete diese Kerze am 4. Oktober 2018 um 14.14 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Liebste Oma, du fehlst heute ganz besonders.
Wir senden dir ♡ herzliche Grüße in den Himmel und denken ganz doll an Dich.
Deine Tanja

Kerze

Catrin Hutschenreuter
entzündete diese Kerze am 4. Oktober 2018 um 13.12 Uhr

Happy Birthday in Heaven Liebe Mama
Zu deinem 73. Geburtstag denke ich ganz besonders an Dich, ich hab Dich lieb.
Deine Tochter Catrin

Kerze

Catrin Hutschenreuter
entzündete diese Kerze am 13. Mai 2018 um 10.43 Uhr

Zum Muttertag schicke ich dir ganz viele Küsschen in den Himmel.
Deine Tochter Catrin

Kerze

Kim und Fenya
entzündete diese Kerze am 8. März 2018 um 21.25 Uhr

Liebe Oma,
ich vermisse dich so sehr. Es fällt mir schwer meine Trauer in Worte zu fassen. Ich kann nicht glauben, dass du nun nicht mehr da bist. So viel wollte ich dir noch erzählen und so viele Ereignisse wollte ich noch mit dir zusammen erleben. Es tröstet mich zu wissen, dass du nun an einem besseren Ort bist, wo es dir gut geht und von wo aus du uns zusehen und uns schützend leiten kannst. Du wirst bei jedem Ereignis, dass kommt und bei jedem Erlebnis das uns bevorsteht da sein. Denn du wirst immer in unserem Herzen dabei sein.
Es zerbricht mir das Herz zu wissen, dass Fenya dich nicht mehr persönlich kennenlernen konnte. Sie hätte dich so sehr geliebt wie wir dich geliebt haben. Alles was uns nun noch bleibt sind die schönen Erinnerungen und das was wir von dir lernen konnten: die Familie ist das Wichtigste im Leben.

In Liebe Kim und Fenya

Kerze

Nicolle und Nidzo
entzündete diese Kerze am 7. März 2018 um 21.56 Uhr

„Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual der Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.“

Liebe Oma,

du wirst uns sehr fehlen und wir werden dich sehr vermissen. Wir werden jedoch die gemeinsamen schönen Momente stets in unseren Herzen tragen.

Nicolle und Nidzo

Kerze

Carmen
entzündete diese Kerze am 7. März 2018 um 21.18 Uhr

Uns oin is die Zeit zu gehen bestimmt
Wie a Blattl trogn vom Wind geht's zum Ursprung zruck als Kind
Wenn des Bluat in deine Adern gfriert
Wie dei Herz aufhört zum Schlogn und du aufi zu die Engerl fliagst
Dann hob ka Angst und loss di anfoch trogn
Weil es gibt was nach dem Lebm, du wirst scho segn

Amoi seg ma uns wieder
Amoi schau i a von obm zua
Auf meine oitn Tag leg i mi dankend nieder
Und moch für olle Zeitn meine Augen zua

Meine liebste Oma,
Wie es mir grade geht, lässt sich weder in Worte fassen, noch anderweitig ausdrücken.
Ich liebe dich unendlich und werde dich nie vergessen. Du bist und bleibst die beste oma und uroma der Welt.
Danke für die schöne zeit zusammen.

Amoi seg ma uns wieder....
In liebe Carmen und Dustyn <3

Kerze

Kerstin und Reiyk
entzündete diese Kerze am 7. März 2018 um 17.04 Uhr

Liebe Mama
"Man sieht die Sonne untergehen
und erschrickt doch,
wenn es dunkel ist“

Das Wissen, dass Dich Tanja und Conny, aber auch Sandy und Tatjana liebevoll begleitet und gepflegt haben, war für uns in dieser schweren Zeit eine große Beruhigung.
Dafür danken wir von ganzem Herzen.

Kerze

Kerstin
entzündete diese Kerze am 7. März 2018 um 16.55 Uhr

Dass Du nicht mehr da bist, ist schwer zu begreifen. Zurück bleibt die Erinnerung.
Noch eine letzte Umarmung, ein letztes Mal Deine Stimme hören, die Wärme und Liebe von Dir fühlen.
Ach Mama, könnt ich Dir nur noch einmal sagen, wie lieb ich Dich habe.
Ich hab Dich lieb Mama,
Deine Kerstin

Kerze

Malte
entzündete diese Kerze am 7. März 2018 um 12.11 Uhr

Liebe Oma,

als niemand für dich da war warst du für uns da. Ich kann mir nicht vorstellen, wie es sein muss, wenn man den eigenen Vater nie kennen gelernt hat, wie es ist, wenn man sein letztes Hemd gibt um für die Familie dazusein. Du warst immer da. Du hast mir gezeigt, dass nichts wichtiger ist, als Zusammenhalt in der Familie. Es wird nie wieder eine zweite Oma Monika geben. Du warst einzigartig.
Danke, dass du da warst. Ich hoffe, dass die gesamte Familie irgendwann versteht, dass in solch schwerer Zeit Zusammenhalt von hoher Bedeutung ist.
Ich werde dich nie vergessen - Danke dir Oma, jetzt genieße deinen Ruhestand im Himmel.

In Liebe

Malte

Kerze

Julia Hutschenreuter
entzündete diese Kerze am 7. März 2018 um 10.51 Uhr

No truth can cure the sorrow we feel from losing a loved one. No truth, no sincerity, no strength, no kindness can cure that sorrow. All we can do is see it through to the end and learn something from it, but what we learn will be no help in facing the next sorrow that comes to us without warning

Meine liebe Oma,
Es ist so leer ohne dich, ich weiß nicht was ich sagen soll. Ich hoffe nur dich auf der anderen Seite zu treffen und dich wieder lachen zu hören. Ich liebe dich und du bleibst immer in unseren Herzen

Kerze

Edeltraud Turatti
entzündete diese Kerze am 7. März 2018 um 10.47 Uhr

Liebe Monika ich bin so traurig das du nicht mehr da bist.Du warst ein ganz besonderer lieber Mensch ich werde dich nie vergessen .Du bleibst in meinem Herzen. Deine Freundin Edeltraud

Kerze

Edeltraud Turatti
entzündete diese Kerze am 7. März 2018 um 10.46 Uhr

Liebe Monika ich bin so traurig das du nicht mehr da bist.Du warst ein ganz besonderer lieber Mensch ich werde dich nie vergessen .Du bleibst in meinem Herzen. Deine Freundin Edeltraud

Kerze

Sönke
entzündete diese Kerze am 7. März 2018 um 10.09 Uhr

Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren.
Goethe

Kerze

Sandra Witt
entzündete diese Kerze am 7. März 2018 um 10.05 Uhr

Liebste Oma,

Ich kann es noch immer nicht glauben das du nicht mehr bei uns bist 😞
Ich werde dich nie vergessen.
Ruhe in Frieden Oma.

Ich liebe und vermisse dich so sehr.
Deine Sandra

Kerze

Conny witt
entzündete diese Kerze am 7. März 2018 um 9.23 Uhr

Hallo mama.
Ich kann es noch garnicht fassen das du nicht mehr da bist und ich ohne dich sein muß. Wir haben eine sehr intensive Zeit hinter uns. Ich möchte dir für deine unendliche liebe zu mir danken. Es wird ein großes Loch in meinem Herzen bleiben.
Deine conny

Kerze

Jennifer hutzfekdt
entzündete diese Kerze am 7. März 2018 um 9.07 Uhr

Man geht viele Wege in seinem Leben und man trifft viele Menschen auf verschiedenste Weise.
Und ich durfte dich durch deine Tochter Catrin kennen lernen.
Egal wann ich dich gesehen hab du warst immer lieb und herzlich zu mir (wie eine oma) und ich hab dich immer gerne besucht wenn catrin bei dir war.
Ich weis wie schwer es für die Menschen ist die nun ohne dich weiter durchs Leben gehen. Aber ich weis auch dass ihr irgendwann wieder alle zusammen seit und du so lange auf deine Familie von oben wachst und auf sie aufpasst.
Vll triffst du jetzt ja auch meine Mama die schon viele Jahre von oben auf mich aufpasst.dann grüß sie ganz lieb von mir.
Irgendwann sehen wir uns wieder.
Bis dahin denk ich an dich u Pass auf deine Tochter catrin und ihre Familie auf.
Lebe wohl....in Gedanken Jenny

Kerze

Sandy witt
entzündete diese Kerze am 7. März 2018 um 8.55 Uhr

Liebste Oma
Ich kann es immer noch nicht glauben das du von uns gegangen bist.
Aber nun hast du dein Frieden gefunden.
Wir werden dich so sehr vermissen.
Du wirst immer in unseren Herzen bleiben .
In liebe deine
Sandy

Kerze

Tatjana Kolmorgen
entzündete diese Kerze am 7. März 2018 um 8.48 Uhr

Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren.

Kerze

Catrin Hutschenreuter
entzündete diese Kerze am 7. März 2018 um 8.47 Uhr

Meine Liebe Mama,
Nun bist du gegangen...... Es ist so schwer das zu begreifen, ich wollte dir so vieles noch sagen. Aber das muss ich mir jetzt für meine Träume aufbewahren in denen wir uns wiedersehen. Halte deine Hand schützend weiterhin über deine Kinder, Enkel und Urenkel so wie du es auch im Leben getan hast. In unseren Herzen wirst du ewig sein und in uns weiterleben. Du bist nicht vergessen, du bist uns nur voraus gegangen, bis wir uns wiedersehen.
In tiefer Dankbarkeit und ewiger Liebe
Deine Tochter Catrin mit Torsten

Kerze

Tanja Kolmorgen
entzündete diese Kerze am 7. März 2018 um 8.35 Uhr

Liebste Oma,
Wir alle vermissen dich unendlich doll, du fehlst und doch lebst du in unseren Herzen weiter.
In Liebe,
Liah und Tanja

Kerze

Martens Bestattungen
entzündete diese Kerze am 7. März 2018 um 8.07 Uhr

Liebe Familie Kolmorgen,
liebe Angehörige,

in dieser schweren Stunde wünsche ich Ihnen alles erdenklich Gute und viel Kraft für die kommende Zeit.
Ich hoffe, dass diese Gedenkseite dazu beitragen kann, die gemeinsamen Erinnerungen miteinander zu teilen und den Schmerz erträglicher werden zu lassen.

In Verbundenheit
Annika Stibbe