Wenn du an mich denkst, erinnere dich an die Stunde, in welcher du mich am liebsten hattest.

RAINER MARIA RILKE

Lennart Het

geboren am 30. Juli 2002 in Kiel
gestorben am 31. August 2020 in Kiel

Kerzen

Kerze

Lennarts Familie
entzündete diese Kerze am 26. September 2020 um 11.04 Uhr

Lieber Lennart,
Liebe Freunde,

Wir sind immer noch geschockt, dass Du nicht mehr da bist.

Du, der glückliche, lebensfrohe junge Mann, der nach den vielen anstrengenden Schuljahren endlich angekommen war.
Angekommen, am Höhepunkt deines Lebens. Alle Mühen haben sich gelohnt. Jeden Tag hast Du uns gesagt, wie glücklich Du bist.

"Jeden Tag mit einem glücklichen Lächeln zur Arbeit gehen und mit einem glücklichen Lächeln nach Hause kommen."

Das waren Deine letzten Worte.

Es schmerzt so sehr, Du fehlst. Deine gute Laune, Dein Strahlen,
Deine Motivation. So viele Menschen hast Du beeindruckt mit Deiner Stärke.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns in dieser schweren Zeit zur Seite stehen.

All Deine Freunde, die Dich schon länger kannten.

Vor allem aber bei Deinen tollen Kolleginnen und Kollegen, ohne die wir das alles nicht geschafft hätten! Wir sind so froh, dass ihr Lennart mit all seinen kleinen Macken so akzeptiert habt, wie er
ist!

Durch Dich, lieber Lennart und durch euch alle ist die Welt wieder ein bisschen besser geworden, menschlicher und mitfühlender.

DANKE !

Möge es Dir da oben immer gut gehen, pass gut auf Dich auf!
Du wirst immer bei uns sein!

Deine Mama, Papa und Jennifer

Sehen Sie weitere 23 Kerzen…

Kondolenzen

Stimmungsbild

Alexander Huber und Charline Tesch
schrieb am 5. September 2020 um 20.43 Uhr

Wenn ich an Lennart denke, denke ich zuerst an sein wunderbares Lächeln und die dazu gehörige Ausstrahlung.

Wenn er in die Klasse kam ging alle Mundwinkel nach oben, den erst mit ihm im Raum war der Unterricht erst richtig lustig, aber nicht nur im Unterricht hat Lennart uns aufgebaut, nämlich auch dann wenn wir es brauchten.

Was mich bei Lennart immer sehr fasziniert hat, war seine Kreativität. Er hat sich gesagt das und das möchte er machen oder schaffen und es waren nicht nur Worte, sowie bei den meisten, denn er hat all seine Gedanken umgesetzt mit einer Geschwindigkeit wovon ich nur hatte träumen können. Er war auch immer an sehr vielen Dingen Interessiert Tiere, Formel 1, an seiner Umgebung, natürlich die Menschen in seiner Umgebung und und und. Denn Lennart hatte uns immer sehr viel von sein Hobbys erzählt und bei Ausflügen mit unserer Klasse war er so interessiert, er hat sich immer alles angeschaut z.b. wo wir zusammen in Hamburg waren. Wir hatten so viel mit einander gelacht.

Du wirst immer in unseren Herzen aufbewahrt sein und uns Kraft schenken und Mut um unsere Träume zu verwirklichen, denn du hast uns gezeigt das alles möglich ist. Wir lieben dich Lenni.

Danke für so einen wunderbaren Menschen und Freund.

Termine

Der letzte Termin

Beerdigung, Nordfriedhof

Freitag, 11. September 2020 10.30 Uhr