Wenn du an mich denkst, erinnere dich an die Stunde, in welcher du mich am liebsten hattest.

RAINER MARIA RILKE

Carmen Collin geb. Drews

geboren am 16. Juni 1934 in Kronshagen
gestorben am 28. Februar 2018 in Kronshagen

Kerzen

Kerze

Klaus Deneke
entzündete diese Kerze am 6. März 2018 um 17.23 Uhr

Liebe Collin-Kinder,

obwohl Carmen 10 Jahre älter als ich ist, kannte ich Eure Mutter bereits seit Kindheitstagen. Denn meine Mutter hatte einen Milchladen im Kronshagener Ortsteil Kopperpahl - genau 200 m von dem Milchladen von Wilma Drews entfernt. Sie waren zwar Konkurrenten, aber arbeiteten doch zusammen. So hieß es oft: „Klaus, lauf mal zu Wilma Drews und hole 5 Liter Schlagsahne, die bekommt sie morgen von der Meierei Revensdorf zurück.“ Später begegnete ich dann Carmen häufig wieder, wenn die Turnriege mit Carsten sich im Swimmingpool Hasselkamp 74 tummeln durfte. Oder wenn Ihr mit mir auf die vielen Skireisen fuhrt.

So, wie ich es mitbekam, gaben Euch Eure Eltern Orientierung, verbunden mit einer gewissen Freiheit und Großzügigkeit. Euch bleibt so die Erinnerung in Dankbarkeit. Vielleicht ist es ein kleiner Trost für Euch zu wissen, dass Ihr in Eurer Trauer nicht allein seid.
Euer Klaus Deneke

Sehen Sie weitere 5 Kerzen…

Kondolenzen

Stimmungsbild

Elisabeth Commentz
schrieb am 6. März 2018 um 19.03 Uhr

Lieber Carsten,
Du konntest Deine Mutter in ihren letzten Tagen und Stunden begleiten und ihr beistehen, aber der endgültige Abschied wird noch einmal sehr schwer werden. Wir wünschen Dir viel Kraft und dass Du Trost in vielen liebevollen Erinnerungen Eurer gemeinsam erlebten Zeit findest.
In stiller Anteilnahme
Elisabeth und Holger

Termine

Der letzte Termin

Trauerfeier, große Halle Krematorium

Donnerstag, 8. März 2018 10.00 Uhr